Organisation

Termine

Die Praxis wird als Bestellpraxis geführt, das heisst, außer in Notfällen vergeben wir Termine nur nach Voranmeldung.
Wir versuchen, Ihre Termine pünktlich einzuhalten. Notfälle können jedoch zu teilweise erheblichen Verzögerungen im Praxisablauf führen. Patienten ohne Termin müssen in der Regel lange warten.
Wir bitten Sie daher, etwas Geduld mitzubringen, denn wir werden stets versuchen die Wartezeiten möglichst gering zu halten
                                          
Damit Ihnen genügend Zeit zum Gespräch zur Verfügung steht, kommen Sie bitte pünktlich zu Ihrem Termin (zum Erstkontakt kommen Sie wegen der Aufnahmeformalitäten bitte ca. 20 Min. früher)! Bei einer Verspätung kann in Stoßzeiten die Neuvereinbarung eines Termins notwendig werden. Wenn es ihnen möglich ist, melden Sie uns Ihre Verspätung bitte telefonisch.
                                    

Voruntersuchungen

Sie sollten zu Ihrem ersten Besuch unbedingt eine Liste aller Medikamente (einschl. der Dosierungen) mitbringen, die sie einnehmen.

Vor einer psychiatrischen Untersuchung und Behandlung ist eine ausführliche hausärztliche Untersuchung sinnvoll, um allgemeine Erkrankungen auszuschließen. Diese könnten für Ihre seelischen Symptome (mit)verantwortlich sein, oder aber die Therapie beeinträchtigen.

Bitten Sie Ihren Hausarzt, Ihnen die folgenden Befunde mitzugeben!
  • Laboruntersuchung mit:
    • kleinem Blutbild
    • Leberwerten
    • Nierenwerte
    • CRP
    • Eisenstoffwechsel
    • Schilddrüsenwerten
  • EKG
  • Ergebnis eines CCT (Computertomogramm des Kopfes) falls vorhanden

Praxisgemeinschaft

Unsere psychiatrisch-psychotherapeutische Praxis in Bonn befindet sich in einer Praxisgemeinschaft mit Frau Rehn. Frau Rehn ist als Fachärztin für Psychosomatische Medizin und Psychotherapie niedergelassen. Sie arbeitet von unserer Praxis getrennt, d.h. sie vergibt ihre Termine selbständig, rechnet selbständig ab und ist mit unserer Praxis lediglich räumlich verbunden.